In der Bundes-Immissionsschutzverordnung (BImSchV) sind Grenzwerte für die verschiedenen Luftschadstoffe festgelegt, die in den Städten einzuhalten sind. Einige Grenzwerte gelten für die Stundenmittelwerte (z. B. Stickstoffdioxid und Ozon), andere für die 8-Stundenmittelwerte (z. B. Ozon) und wieder andere für die Tagesmittelwerte (z. B. PM10).

Auf dieser Seite finden sie die aktuell gemessenen Werte, der in Wuppertal am Loher-Kreuz gemessenen Luftschadstoffe Stickstoffdioxid, Ozon und PM10, sowie deren Stunden, 8-Stunden bzw. Tagesmittelwerte im Zusammenhang mit den einzuhaltenden Grenzwerten.

 

Näheres dazu entnehmen sie bitten dem entsprechenden Menüpunkt unter Luftschadstoffe.

Weitere Messwerte erhalten Sie über das Menü Messerte → Tagesverlauf, oder Messerte → Datenbank.

 

GrenzwerteVWUP

x = Mischungsverhältnis

c = Konzentration